Reisepläne

Reiseroute
Reiseroute

Jetzt ist es offiziell: Bénédicte und ich haben unsere Reise für das kommende Wochenende gebucht. Am Freitagmorgen geht es los von Vancouver (A) ins 700 km entfernte Golden (B), Samstagfrüh 140 km weiter gen Westen nach Banff (C), welches in der benachbarten Provinz Alberta liegt und somit die erste Stadt ist, welche ich außerhalb von Britisch Kolumbien besuche. Dort gibt es dann ein wenig Programm, man kann Skifahren oder am Lake Louise (1) Schlittschuhlaufen, sowie zu einigen Schluchten und Wasserfällen und in die kleine Innenstadt, dann geht's ins Hotel, Abendessen und feiern. Am Sonntag gibt es die Möglichkeit, in einer heißen Quelle zu baden und/oder eine Gondelfahrt zu machen, anschließend gibt es Freizeit, dann geht es über den Kicking Horse Pass (2) und durch den Yoho National Park (3) und über Rogers Pass in das Dörfchen Revelstoke (D). Dort findet die Abschiedparty statt, bevor es uns am Morgen über Kamloops (wo ich die Lachswanderung gesehen habe) wieder nach Vancouver führt.

 

So zumindest der Plan auf der Internetseite des Busunternehmens. Dieses empfiehlt warme Anziehsachen, was auch mein Wetterbericht mit aktuell (22:58 Uhr Ortszeit) -32°C unterstreicht. Am Wochenende soll es aber wärmer werden, "nur" noch zwischen -3°C und -13°C. Meine Winterjacke wird auf eine harte Probe gestellt werden und das schon Ende November.

 

Ich freue mich jedenfalls sehr darauf, endlich mal von hier wegzukommen und etwas zu entdecken :) Die tatsächlichen Berichte und Fotos gibt es dann Anfang nächster Woche. Gute Nacht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0