Morgen geht es los...

Heute habe ich mir von einem Freund noch mal versichern lassen, dass mein Auto in Ordnung ist und der kleine Knacks in der Frontscheibe nicht schlimm ist.

Danach habe ich meine letzten Sachen gepackt, Rucksack und restliche Ausruestung ins Auto getragen und mich auf die Socken gemacht, um mich noch mit einer kleinen erste Hilfe Tasche sowie Kerzen fuer den Notfall auszustatten.

Das Beste des heutigen Tages war mein neues TomTom Navigationsgeraet. Das ist jetzt mein neuer Begleiter und spricht mit mir auf Deutsch mit starkem englischen Akzent, denn deutsche Stimmen kann ich nicht installieren.

 

Spaeter habe ich mich mit Judy und den Kids zum Abendbrot getroffen und mich gefreut, sie wiederzusehen, dann bin ich zu meinen mexikanischen Ex-Mitbewohnern gefahren und schlafe jetzt die Nacht hier. Morgen frueh geht es los in Richtung Kelowna und von dort ein oder zwei Tage spaeter nach Calgary. Mal sehen, wo es danach hingeht. Das Abenteuer beginnt.

 

Bis bald!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0